h1

Hertha? Hier nicht mehr!

3. August 2009

Achtung, Achtung, eine Durchsage: Auf kabinenpredigt.de.vu werden ab sofort keine Beiträge mehr über Hertha BSC erscheinen.

Keine Angst, ich habe keine Abmahnung von Hertha bekommen, weil ich mich in irgendeiner Weise kritisch geäußert habe. Ich habe meinem Verein auch nicht den Rücken zugekehrt. Und weiter geht’s hier in der Kabinenpredigt trotzdem noch ab und zu. Nur eben nicht mehr über Hertha. Denn das geschieht ab sofort auf

www.hertha-blog.de

Es war schon länger Mal Zeit für was Neues, vielleicht Revolutionäres, aber auf jeden Fall Vielseitigeres. Die Kabinenpredigt – und mit ihr alle Leser – ist immer dann zu kurz gekommen, wenn bei mir privat viel zu tun war oder ich – wie zuletzt – eine völlige Schreibblockade hatte. Da häuften sich die angefangenen, aber nie beendeten Beiträge und ich wurde mit jedem Mal frustrierter. Doch zum Glück hatte Enno von der Welt-Hertha-Linke eine neue, revolutionäre und vielseitige Idee: Den Hertha-Blog.

Der Gedanke und die daraus resultierende Rechnung ist einfach: Mehrere Autoren (bei der Welt-Hertha-Linke waren es mit Enno und Felix bereits Zwei) = mehr Content = mehr Mehrwert für die Leser. Deshalb bitte ich euch, die Hertha-Fans der Kabinenpredigt und solche, die es noch werden wollen, mit rüber zu kommen. Dort bekommt ihr die volle Ladung Hertha auch in Zeiten, in denen ich nicht so aktiv sein kann und auch mal aus einer anderen Sichtweise als der meinen.

Was das Ganze für die Kabinenpredigt heißt, kann ich noch nicht genau sagen. Ich denke, dass das hier mein Experimentierfeld für andere Vereine oder Sportarten bleiben wird, wie ich es ja zwischendurch auch schon das ein oder andere Mal gemacht habe. Aber wie gesagt, Hertha-Content gibts ab sofort woanders. Ich sehe euch drüben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: