h1

Chronistenpflicht

13. Dezember 2008

Nur der Vollständigkeit halber:

Lieber Herr Otto,

die Jury unseres Auswahlverfahrens hat gestern Abend entschieden. Es
tut uns leid Ihnen mitteilen zu müssen, dass Sie nicht für das
Volontärpraktikum 2009/2010 vorgeschlagen wurden. Bitte werten Sie
die Entscheidung nicht als negative Beurteilung. Ihre Bewerbung hat bei
der Jury Beachtung und Anerkennung gefunden. Wir danken Ihnen für Ihre
Mitwirkung an diesem Auswahlverfahren und für die Zeit, die Sie
investiert haben.

Wie Herr ********** bereits erwähnte, können wir Ihnen leider keine
Feedback-Gespräche anbieten.

Ihre Unterlagen erhalten Sie in den nächsten Tagen zurück.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und viel Erfolg für Ihre berufliche
Zukunft!

Mit besten Grüßen
Advertisements

2 Kommentare

  1. Der WDR hat den Besten gehen lassen. Würden sie deine Texte lesen, würden sie sagen „Ein Traum!“ 😉
    Und denk dran: Ein Journalist hat viele Wege, die er gehen kann! Den Richtigen wirst du finden – da bin ich mir sicher!
    Außerdem erwarte ich schon sehnsüchtig dein erstes Buch – natürlich ein Bestseller!


  2. Servus Daniel!

    Ich habe auch eine Absage bekommen. Schade, aber da kann man wohl nichts machen als sich jetzt eben nach einem anderen Platz umzusehen. Ich hätte gerne eine Rückmeldung bekommen, woran es denn gelegen hat.
    Aber Du weißt, Qualität setzt sich immer durch! Wir werden das schon schaffen!!
    Viele Grüße!



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: