h1

Voronin für ein Jahr nach Berlin

1. September 2008

Hertha BSC hat seine Mannschaft aller Voraussicht nach kurz vor Schließung der Transferliste noch einmal verstärkt. Der Berliner Bundesligist wird, wenn man sich mit dem Spieler bis 24 Uhr einigt, Andriy Voronin für ein Jahr auf Leihbasis vom FC Liverpool verpflichten. Dies verkündete der englische Rekordmeister auf seiner Internetseite. Der Tabellen-10. reagiert damit auf die Verletzung von Neuzugang Amine Chermiti, der erst vor ein paar Wochen bei den Berlinern unterschrieben hatte, sich aber im Uefa-Pokal-Rückspiel gegen NK Interblock Ljubljana (1:0) einen Innenbandriss zuzog und für ca. acht Wochen ausfällt. Zudem verließ Solomon Okoronkwo die Hauptstädter in Richtung Russland.

Voronin, der bereits bei Borussia Mönchengladbach, Mainz 05, 1.FC Köln und Bayer Leverkusen in der Bundesliga gespielt hatte, konnte sich in England trotz sechs Treffern in 27 Spielen nie wirklich durchsetzen.

So, wollte auch mal ne einfache Meldung verfassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: