h1

Kann man Blitze dopen?

16. August 2008

Ja, ich weiß. Bundesliga läuft wieder. Und es gibt darüber ziemlich viel zu diskutieren. Aber wenn ich ehrlich bin, sind die Spiele, Tore, Verletzungen und Transfers dieses Spieltages nicht das, was mich am meisten beeindruckt hat. Das war eher jemand, der auch heute gelaufen ist. Und wie.

Ich verfolge Olympia ja aus mehreren Gründen nicht immer live (wobei sich bei den fehlenden Live-Einblendungen der Öffentlich-Rechtlichen niemand sicher sein kann, ob das, was er da gerade sieht, auch wirklich genau in diesem Moment passiert. Ich informiere mich über Olympia hauptsächlich bei Jens Weinreich und dogfood. Und beide waren genauso geschockt(Eintrag um 16.31 Uhr) wie ich). Das 100m-Finale wollte ich mir aber nicht entgehen lassen. Und war (hoffentlich!?) live dabei, als ein gedopter langbeiniger (Zitat meiner Leichtathletik-Freundin: Lange Beine sind eigentlich eher ein Nachteil…) Sprinter aus Jamaika eine neue Schallmauer durchbrochen hat. Obwohl. Durchbrochen sieht anders aus. Er ist eher an ihr vorbeispaziert. Hat seiner Familie zugewunken. Und wenn ihn jemand vor dem Zieleinlauf um ein Interview gebeten hätte, er wäre gesprächbereit gewesen.

9,69 Sekunden hat Usain Bolt (engl.: Blitz) für die hundert Meter gebraucht. Neunkommasechsneun. Und es war niemand da, der ihn gezogen hätte oder so. Weltmeister Tyson Gay war ja bereits im Halbfinale ausgeschieden.

Eigentlich gibt es nur eine Möglichkeit, wie er das geschafft haben kann. Um es in Johannes B. Kerner-Manier zu sagen: Manche Leute würden sagen, diese Zeit ist nur mit Doping möglich. Denn schließlich gibt es in der Leichtathletik keinen neuen Wunderanzug…

Advertisements

One comment

  1. […] Ich frage nochmal: Kann man Blitze dopen? […]



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: