h1

Du bist Jogi

28. März 2008

Es ist ja momentan „in“ auf Nationaltrainer zu machen. Keine Sport-Website ohne Diskussion über mögliche EM-Kandidaten. Das ZDF hat es sich dabei am Einfachsten gemacht und fordert seine User auf, seine eigene EM-Nationalmannschaft zu nominieren.

Da lass ich mich natürlich nicht lumpen. Bitte sehr (in beliebiger Reihenfolge, also NEIN, Lehmann ist nicht meine Nummer 3 ;-)):

Torhüter
1 Rene Adler*
2 Timo Hildebrand
3 Jens Lehmann**

Abwehr***
1 Arne Friedrich
2 Clemens Fritz
3 Marcell Jansen
4 Philipp Lahm
5 Per Mertesacker
6 Christoph Metzelder
7 Heiko Westermann

Mittelfeld
1 Michael Ballack
2 Torsten Frings
3 Thomas Hitzlsperger
4 Jermaine Jones****
5 Sebastian Kehl*****
6 Simon Rolfes
7 Bernd Schneider
8 Bastian Schweinsteiger******

Angriff
1 Gerald Asamoah *******
2 Mario Gomez
3 Miroslav Klose
4 Kevin Kuranyi
5 Lukas Podolski

* Adler erhält den Vorzug vor dem für die Ersatzbank schlichtweg zu alten Robert Enke. Manuel Neuer wird deshalb nicht berücksichtigt, weil mit Jermaine Jones und Gerald Asamoah schon zwei Schalker mit zur EM fahren.
** Jens Lehmann ist für mich (und ich denke auch für Jogi Löw) die unumstrittene Nummer Eins für die EM. Danach sollte sich Lehmann selbst den Gefallen tun und zurücktreten, um dem zukünftigen Kampf um seine Nachfolge zwischen Hildebrand, Adler und Neuer nicht im Wege zu stehen.
*** Die Abwehr ist, auch wenn nach dem Schweiz-Spiel hauptsächlich vom überragenden Sturm die Rede war, der Mannschaftsteil, der am wenigsten umkämpft ist. Die Sieben, die dabei sind, haben es verdient. Auch wenn Christian Wörns das anders sieht.
**** Jones ist einer der zweikampfstärksten Spieler der Bundesliga. Wenn Löw es schafft, seine Aggressivität in die richtigen Bahnen zu lenken, wird aus dem ehemaligen Eintracht-Kicker nochmal ein richtig Guter. Die EM kann dafür ein gutes Mittel sein.
***** Die defensive Lebensversicherung von Borussia Dortmund steht parat, sollte Thorsten Frings es nicht rechtzeitig in EM-Form schaffen. Außerdem kann Kehl nach dem Turnier Christian Wörns berichten, dass es eigentlich total blöd bei der Nationalmannschaft ist…
****** Mir ist bewusst, dass Schweinsteiger die Nominierung nicht wirklich verdient hat. Weil ich aber eine persönliche Abneigung gegen den Spieler (ich betone: Nicht die Person!) Piotr Trochowski habe, Tim Borowski aber sowas von außer Form ist und Schweinsteiger im Zusammenspiel mit Podolski immer für ein Tor gut ist, bekommt der Münchner das Ticket nach Österreich.
******* Gomez, Klose, Kuranyi, Podolski. Das sind die Top-Vier des Deutschen Angriffs, der eigentlich kein fünftes Rad am Wagen braucht. Doch weil Oliver Neuville (zu alt), Patrick Helmes (zweite Liga), Stefan Kießling (zu schwach am Ball), Mike Hanke (zu unbeherrscht) und Jan Schlaudraff (zu ewig, das Talent) nicht in Frage kommen und Asamoah bei Schalke trotz aller Widrigkeiten eine starke Saison spielt, ist auch er dabei.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: