h1

Bayern enttäuschen

27. September 2007

Man könnte natürlich darüber reden, dass Miroslav Klose nach sieben Spieltagen acht Tore geschossen hat. Obwohl man beim Nationalspieler auch noch hinzufügen muss, dass er nur sechs Spiele gemacht hat, weil er am dritten Spieltag gegen Hannover verletzt fehlte. Man könnte auch darüber reden, dass sein Sturmkollege Luca Toni bei der gleichen Anzahl von Spielen (er setzte am vierten Spieltag gegen den HSV aus) „nur“ fünf Treffer erzielt hat. Man könnte darüber diskutieren, welchen Anteil am Erfolg der Bayern der französische Neuzugang Franck Ribery hat, der die Liga mit Kabinettstückchen verzückt. Wie gesagt, man könnte.

Man könnte durchaus auch darüber sprechen, ob es nicht eigentlich der brasilianische Neuzugang Zé Roberto ist, der das Bayernspiel lenkt und so effektiv ist, wie noch nie in seiner gesamten Karriere. So stark war der Linksfuß weder bei Bayer Leverkusen, noch während seines ersten Engagements in München. Vielleicht könnte man auch fragen, ob Oliver Kahn diese letzte Saison überhaupt noch im Tor stehen muss und ob er nicht stattdessen lieber schon jetzt und zwar dauerhaft nach Asien gehen sollte, um junge Torhüter-Talente zu finden und auszubilden. Denn dann hätte Kahns Nachfolger Michael Rensing seine Feuerprobe nicht gleich in der Champions League, sondern erst einmal im Uefa Cup, wo ein Fehler nicht gleich ein Ausscheiden und wenn doch, wenigstens keine -zig Millionen Euro kosten würde.

Man könnte auch die Frage stellen, ob es an Ottmar Hitzfeld liegt, dass die Bayern in dieser Saison in einer nie dagewesenen Dominanz und mit einer für die Bayern fast schon untypisch unarroganten Leichtigkeit auftreten. Wäre es unter Magath genauso gekommen? All diese Fragen und noch viel mehr, die die Leistungsstärke der Bayern betreffen, könnte man stellen. Man könnte, wie gesagt.

Doch ich tue das nicht. Ich frage bloß, warum die Bayern gegen Cottbus nicht einfach ein Tor mehr geschossen haben. Denn bei einem Einsatz von drei Euro und der Wette auf ein 6:0 der Münchener gegen Cottbus hätte ich mal eben ein Semester Studiengebühren gespart. Hätte, wie gesagt…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: