h1

Deutscher Fußball-Kulturpreis 2007

19. September 2007

Hört sich ziemlich spießig an, diese Auszeichnung. Ist sie aber gar nicht. Die Deutsche Akademie für Fußballkultur hat nämlich nach dem besten Fangesang 2007 gesucht und dafür mit 500 Litern Freibier gelockt. „Er soll pfiffig, eingängig, druckvoll sein und vielleicht auch kämpferisch. Getreu dem Motto: Schmäh ja, Hass nein.“ Die Fachjury, die mit „zahlreichen Liebhabern des Genres“ besetzt war und „ihre Auswahl vor allem nach den Kriterien Originalität, musikalische Qualität, Eingängigkeit des Gesangs, und –  last but not least –  suggestive Wirkung bzw. Eignung des Lieds zum Massenchor“ gewählt hat, hat sich für einen Fangesang der Mainzer entschieden. Und der geht so:

Schlumpflied Mainz 05

Nunja, ich muss natürlich ehrlich zugeben, dass ich durch meine Pressetätigkeit der Fankurve nun schon fast eineinhalb Jahre ferngeblieben und dadurch nicht mehr unmittelbar auf dem neuesten Stand bin. Trotzdem glaube ich bewerten zu können, was originell ist und was nicht. Klar, dieser Schlumpfen-Song ist eingängig, leicht zu lernen und hat definitiv die Eignung zum Massenchor. Aber pfiffig oder eben originell? Da kenne ich 1. andere und 2. standen auch bessere zur Wahl.

Wobei man bei der Auswahl der Lieder schon fragen muss, was für Liebhaber da am Werk waren. Solch Langeweile-Hits wie „Gegen Bremen kann man mal verliern…“ oder „Hey Eintracht Frankfurt“ standen echte Perlen wie „So gehn die Bochumer“ (bei der vor allem auf die Performance und weniger auf den Gesang zu achten ist) und „Wir lieben die Amateure“ von den Bayern-Fans gegenüber. Mein Favorit ist eher lustig und hat vor allem das, was jeder mitleidende Fan haben muss: Selbstironie.

Vielleicht wollte auch nur niemand schon wieder die Kölner Fans für ihre unglaubliche Treue belohnen, mit ihrem Lied: „Weil wir bescheuert sind“ haben sie mich auf jeden Fall in jeder Hinsicht überzeugt.

Advertisements

One comment

  1. ganz großes kino….herrrlich….wann kommste denn mal wieder mit in die kurve?ich habe jetzt ne englische woche vor mir….sa dortmund,di rostock, fr scheisse05



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: